Foto: Dirk Weber

    Erlebniswandern in der Urlaubsregion Pirmasens-Land

    8 Premiumwanderwege zertifiziert

    Vor etwas mehr als drei Jahren wurde Aufgaben des Tourismus, welche von überörtlicher Bedeutung sind von den Ortsgemeinden auf die Verbandsgemeinde Pirmasens-Land übertragen. Als erstes großes Projekt sollte ein Wanderwegekonzept umgesetzt werden. Nach Konzeptionierung, Planung, Routenabstimmung mit diversen Beteiligten, Ausschreibung, sowie Umsetzung der Maßnahmen, auch unter Mithilfe von Ehrenamtlichen, verfügt nun die Verbandsgemeinde Pirmasens-Land über 8 Premium-Wanderwege sowie einen Themenweg und hat somit hinter dem Dahner Felsenland die meisten Prädikatswanderwege in der Südwestpfalz vorzuweisen.

    Zur besseren Orientierung und Besucherlenkung auf dem Wegenetz der Verbandsgemeinde wurde ein „Besucherlenkungskonzept“ in Auftrag gegeben. Zusätzlich zu den Markierungsplaketten mit den Logos werden ergänzend Hinweisschilder mit wegweisenden Pfeilen angebracht, die dem Besucher die Orientierung erleichtern und ihm die Entfernungen zu markanten Punkten anzeigen.

    Premiumwege:

          Eppenbrunn: Altschlosspfad, Grenzweg, Eulenfels-Tour

          Lemberg: Flößer-Tour, Graf-Heinrich-Weg, Rothenberg-Weg

          Ruppertsweiler: Arius-Tour

          Trulben: Sandhasen-Tour


          Themenwege:

          Kröppen: Schmuggler-Pfad

          Der Grenzort bietet sich an, einem interessierten Publikum anhand von Informationstafeln entlang des Weges die Themen Zoll und Schmugglerwesen darzustellen. Die Tour  führt in einer kleinen Schleife auch über das französische Nachbarland. Dabei wird an der Grenze ein Zollhäuschen errichtet werden um ein authentisches Erleben der früheren Grenzsituation zu ermöglichen.

          In Planung: Lemberg
          Sternenwandelpfad

          Zusätzlich zu den ursprünglich geplanten 9 Wegen wird es in Zusammenarbeit mit dem Biosphärenreservat Pfälzerwald-Nordvogesen noch einen weiteren Themenweg in der Verbandsgemeinde geben. Der „Sternenwandelweg“, der durch 10 großformatige Schilder über die Themen Lichtverschmutzung, Bedeutung der Astronomie/ der Sterne in verschiedenen Kulturen und lokale astronomische Ereignisse informiert.

          Mit diesem Fächer an Wanderwegen sprechen wir Naturliebhaber jeden Alters an. Mit schmalen Pfaden offenen Tälern , Bächen und Weihern sowie grandiosen Aussichten sorgen wir für außergewöhnliche Wandererlebnisse. 

          Falls Sie gerne weitere Informationen zum Projekt haben möchten, melden Sie sich gerne per E-Mail oder auch telefonisch bei uns unter:

          David.hoffmann@pirmasens-land oder 06331/872-135

          • $[fn:escapeXml(ionasParam.pictureDescription)}
          • $[fn:escapeXml(ionasParam.pictureDescription)}
          • $[fn:escapeXml(ionasParam.pictureDescription)}
          • $[fn:escapeXml(ionasParam.pictureDescription)}
          • $[fn:escapeXml(ionasParam.pictureDescription)}
          • $[fn:escapeXml(ionasParam.pictureDescription)}
          • $[fn:escapeXml(ionasParam.pictureDescription)}
          • $[fn:escapeXml(ionasParam.pictureDescription)}
          • $[fn:escapeXml(ionasParam.pictureDescription)}
          • $[fn:escapeXml(ionasParam.pictureDescription)}
          In diesem Internet-Angebot werden Cookies verwendet. Mit der weiteren Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.